Kreisgruppe Wolfsburg

Aktuelles

Facebook

Die Newsletter und weitere aktuelle Informationen der BUND Kreisgruppe Wolfsburg werden jetzt auch auf Facebook gepostet.

Der Name ist: BUND Kreisgruppe Wolfsburg.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bitte die Seite liken oder ihr folgen.


 

Fernwärme: BUND fordert gerechte Kostenverteilung und Transparenz

Die LSW hat auf unsere Kritik an der Fernwärmeabrechnung (siehe WAZ 12. Oktober 2023) reagiert und bestätigt uns in unseren Forderungen nach gerechterer Kostenverteilung und Transparenz. Die vorgetragenen Argumente gegen eine gerechte Verteilung von 70% verbrauchsabhängig und nur noch 30% verbrauchsunabhängig (statt aktuell 50:50) überzeugen nicht. Mehr ...


 

Klimafest und Artenschutz: BUND veröffentlicht Detailforderungen für Wolfsburger Stadtwald

Foto: K. Weber

Doch nicht nur in Lübeck, auch in vielen anderen Städten hat man sich auf den Weg gemacht, die Wälder zukunftssicher und artenreich zu entwicklen, bzw. sich entwickeln zu lassen. Für den Wolfsburger Stadtwald fordert der BUND eine ähnliche Strategie und veröffentlicht nun unter Hinzuziehung von erfahrenen Forstexperten die konkreten Grundsätze für den sogenannten "Wolfsburger Weg". Mehr ...


 

Heizkosten LSW Wolfsburg: Sparsame Nutzer werden bestraft!

Bild: effizienzhaus-online.de

Wer aus Kostengründen und unserer Umwelt zuliebe sparsam mit der Wärme in den eigenen Räumen umgeht, zahlt zu viel. Mehr ...


 

"Lübecker Waldmodell" für Wolfsburg

Foto: K. Weber

Welche Bewirtschaftung des Wolfsburger Stadtwaldes trägt dazu bei, dass er den kommenden Herausforderungen des Klimawandels trotzt und dazu beiträgt, das Artensterben einzudämmen?
Um Antworten auf diese Frage zu erhalten, lud die Stadt Wolfsburg im März 2023 auf Initiative des BUND hin Herrn Dr. Lutz Fähser, Leitender Forstdirektor im Ruhestand aus Lübeck, als Vortragenden im Ausschuss für Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein. Mehr ...


 

Nistkästen für Vögel bekommen Sie bei uns!

In Deutschland wird mehr als die Hälfte aller Vogelarten inzwischen als gefährdet eingestuft. Vögel finden heutzutage immer weniger Nistmöglichkeiten. Ursachen sind intensive Forst- und Agrarwirtschaft sowie übermäßig gepflegte Gärten und Parkanlagen.

Helfen Sie einer Vogelfamilie, indem Sie am Haus oder im Garten einen Nistkästen aufhängen. Der BUND Wolfsburg bietet in Zusammenarbeit mit einem Wolfsburger Partner hochwertige Nistkästen für (fast) alle Vogelarten an. Die Nistkästen werden im Naturschutzzentrum Wolfsburg gegen eine kleine Spende abgegeben.

Ein tolles Erlebnis für Kinder: Nistkästen selber bauen. Bei uns erhalten Sie auf Anfrage auch die Bausätze dieser hochwertigen Nistkästen. Auf Anfrage können wir auf individuelle Wünsche reagieren. Fragen rund um den Nistkasten beantworten unsere BUND-Experten jederzeit gerne.


 

Handysammlung

Ausgediente Handys kannst Du bei uns im Naturschutzzentrum Wolfsburg abgegeben.
Die Mobiltelefone werden umweltschonend recycelt.

Handys enthalten eine Vielzahl wertvoller und sehr seltener Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer. Diese können recycelt werden. Recycelte Rohstoffe müssen nicht mehr in Krisengebieten abgebaut werden, wodurch Mensch und Natur geschützt bleiben.


 

Streusalz - Gift für die Natur

Foto: Kathrin39/Fotolia.com

In Niedersachsen werden laut Verkehrsbehörde über 100.000 Tonnen Streusalz pro Jahr eingesetzt, um Straßen und Radwege frei zu halten. Doch Streusalz schädigt massiv die Natur: Es belastet Böden und Gewässer, greift Pflanzenwurzeln und Tierpfoten an. Daher bitten wir Sie, im Privatgebrauch bei Eis und Schnee statt Auftausalze nur abstumpfende Mittel zu streuen. Mehr ...